Am 3.3.04 hielt der Stadtverband e.V. der Sachsenheimer Freien Wähler seine sehr gut besuchte Mitgliederversammlung einschl. Aufstellungsversammlung für die Kommunalwahlen 2004 ab.

In seinem Jahresbericht nannte der Vorsitzende Joachim Liebherr die im Jahre 2003 vollzogene Trennung von Fraktions- und Stadtverbandsvorsitz als gelungen, weil alle Abstimmung gut funktionieren. Er konnte auch berichten, dass die Anträge und Anregungen aus der letzen Mitgliederversammlung komplett umgesetzt wurde.

In ihrem vielseitigen Bericht aus der Fraktion ließen Doris Klett und Siegfried Jauß die Arbeit im Gemeinderrat Revue passieren. Durchgehendes Thema dabei war die miserable Finanzsituation der Stadt und die daraus resultierenden Sparzwänge.

Die Kassenprüfer bestätigten Kassenwart Eugen Weiberle, der zuvor seinen Bericht abgegeben hatte, eine gute und tadellose Arbeit. So fiel es Horst Becker nicht schwer, dem gesamten Vorstand für seine Arbeit zu danken und Entlastung zu beantragen, die dann auch einstimmig erfolgt. Da der Stadtverband seit 1978 besteht, konnte der Vorsitzende aus Anlass des
25-jährigen Jubiläums eine Reihe von Ehrungen aussprechen.

Geehrt wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft und Mandat als Gemeinde und/oder Ortschaftsrat Kurt Aupperle, Uta Castan, Dieter Erwerle, Hans Joachim Hoevel, Willi Münzenmayer, Manfred Näher, Eduard Schock und Günther Späth. Die Gemeinderäte Doris Rau und Lothar Makkens erhielten ihre Urkunden für ihre zusätzlichen Ämter als Schriftführerin bzw. als Kulturreferent im Stadtverband.

Besondere Auszeichnungen erhielten Doris Klett und Horst Becker. Sie waren wie die anderen „25-Jährigen“ auch Gründungsmitglieder des Stadtverbandes und wirkten zusätzlich vielfältig als Mandatsträger der Stadt Sachsenheim. Dies würdigte auch der Landesverband der Freien Wähler. Highlight der Versammlung war, als der Landesvorsitzende OB Heinz Kälberer aus Vaihingen /Enz an Doris Klett und Horst Becker die goldene Ehrennadel des Landesverbandes einschl. Urkunde überreichte. Doris Klett war u. a. 15 Jahre Kassenwart und 10 Jahre 1.Vorsitzende des Stadtverbandes, 29 Jahre Mitglied der Fraktion im Gemeinderat, seit 1.1.2000 deren Vorsitzende und seit 1989 erste stellvertretende Bürgermeisterin.
Horst Becker war über 30 Jahre im Gemeinderat und seit 1973 Ortschaftsrat in Ochsenbach sowie seit 1982 dortiger Ortsvorsteher. Die Aufstellungsversammlung verlief sehr harmonisch. Alle Kanditaten erhielten das Ja-Votum der Wahlberechtigten.

 

Das Bild zeigt Heinz Kälberer, Doris Klett und Horst Becker anlässlich der Ehrungen.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
    • 21.11.2018
    Sitzung Ortschaftsrat Häfnerhaslach (nichtöffentlich/öffentlich beachten)
    • 22.11.2018
    Sitzung Ältestenrat (nichtöffentlich)
    • 22.11.2018
    Sitzung Gemeinderat (nichtöffentlich/öffentlich beachten)
    • 26.11.2018
    Sitzung Ortschaftsrat Hohenhaslach (nichtöffentlich/öffentlich beachten)
    • 29.11.2018
    Sitzung Technischer Ausschuss (nichtöffentlich/öffentlich beachten)
    • 04.12.2018
    Sitzung Aufsichtsrat Energie Sachsenheim (nichtöffentlich)
    • 04.12.2018
    Sitzung Bezirksbeirat Kleinsachsenheim (nichtöffentlich/öffentlich beachten)
    • 05.12.2018
    Sitzung Ortschaftsrat Häfnerhaslach (nichtöffentlich/öffentlich beachten)
    • 05.12.2018
    Sitzung Bezirksbeirat Großsachsenheim (nichtöffentlich/öffentlich beachten)
    • 05.12.2018
    Sitzung Ortschaftsrat Ochsenbach (nichtöffentlich/öffentlich beachten)
    • 06.12.2018
    Sitzung Gemeinderat (nichtöffentlich/öffentlich beachten)
    • 12.12.2018
    Sitzung Ortschaftsrat Spielberg (nichtöffentlich/öffentlich beachten)
    • 12.12.2018
    Sitzung Ortschaftsrat Häfnerhaslach (nichtöffentlich/öffentlich beachten)
    • 13.12.2018
    Sitzung Gemeinderat (nichtöffentlich/öffentlich beachten)
    • 17.12.2018
    Sitzung Zweckverbandsversammlung ZV-Eichwald (nichtöffentlich/öffentlich beachten)